MITTAGSBETREUUNG

              

Das Team der Mittagsbetreuung: Fr. Bertelshofer, Fr. Rauscher und Fr. Birner

 

Ab dem neuen Schuljahr 2017/18 wird nach Unterrichtsschluss die Mittagsbetreuung bis 16 Uhr angeboten.

 

Verlängerte Mittagsbetreuung

für Schülerinnen und Schüler

 der Klassen 1 bis 4

Betreuung nach Unterrichtsschluss

bis 16:00 Uhr

  • Hausaufgaben
  • warmes Mittagessen
  • Spiel/Sport/Spaß     

Wie sieht die verlängerte
Mittagsbetreuung aus?

  • ab 11.35 Uhr

bzw. nach Ende des stundenplanmäßigen Vormittagsunterrichts:
Sammeln der Kinder im Gruppenraum in der Schule, Ruhe und Entspannung

  • ca. 13.15 Uhr
    Einnahme des gemeinsamen Mittagessens (evtl. zeitversetzt in zwei Gruppen)
  • anschließend
    Hausaufgabenbetreuung (Bei Nicht-Fertig-stellung Eintrag ins Hausaufgabenheft durch Betreuer)
  • Nachhilfe kann nicht geleistet werden.
  • danach bis 16.00 Uhr
    abwechslungsreiche Freizeitangebote je nach Jahreszeit, Wetter und Interesse
  • von Montag bis Freitag
  • an allen Schultagen, auch bei vorzeitigem Unterrichtsschluss (z. B. bei Ferienbeginn und bei „Hitzefrei“), ausgenommen Ferien
  • Abholung der Kinder in Eigenverantwortung der Eltern
    Der Heimweg ist individuell zu organisieren.

Wer steht hinter der
verlängerten Mittagsbetreuung?

  • durchgeführt vom Kooperationspartner Kolping-Bildungswerk
  • unterstützt durch die Schulleitung der Hans-Schelter-Grundschule
  • genehmigt und finanziell gefördert durch die  Regierung der Oberpfalz und die Stadt Weiden

http://www.hans-schelter-schule.de/wp-content/gallery/hans-schelter-grundschule/dsc01991.jpg

Betreuung der Kinder durch erfahrene sozial-und freizeitpädagogisch geschulte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Zur Verfügung stehen Gruppenräume, Sporthalle, großes Außengelände und Fußballplatz

Was bietet die
verlängerte Mittagsbetreuung?

  • warmes Mittagessen in Gesellschaft
  • abwechslungsreiches Essen
  • verlässliche Hausaufgaben-betreuung durch erfahrene, geschulte Mitarbeiter
    (Nachhilfe kann jedoch nicht geleistet werden)
  • Kontakt mit  Kindern anderer Klassen
  • abwechslungsreiche Freizeit-angebote allein oder in kleinen Gruppen – auch an der frischen Luft
  • jahreszeitliche Zusatzangebote
    (z. B. Ausflüge, Plätzchen backen)
  • kreative Projekte

Buchungszeiten

   
  • Wir sind äußerst flexibel!
  • Die verlängerte Mittagsbetreuung kann 4 oder 5 Tage gebucht werden.
  • Änderungen sind nach Absprache immer und jederzeit möglich, z. B. einen Tag mehr?
    Heute mal früher gehen?
  • Sprechen Sie uns an!

Kosten:
       4 Tage pro Woche = 56 Euro pro Monat
       5 Tage pro Woche = 70 Euro pro Monat

  • Der Elternbeitrag ist für 11 Monate zu zahlen.
    (August ist frei.) Im Beitrag ist der Zuschuss der Regierung der Oberpfalz bereits berücksichtigt.
  • warmes Mittagessen: ca. 3,50 €/Essen.
  • Die Stadt Weiden übernimmt auf Antrag den Elternbeitrag für bedürftige Familien.
    Das Jobcenter bzw. das Sozialamt gewährt auf Antrag einen Zuschuss zum Mittagessen. Bitte fragen Sie bei uns nach.

Wer sind Ihre Ansprechpartnerinnen?

Für die Mittagsbetreuung:

Fr. Birner

Tel. 0961-3819072-0

Für den Kooperationspartner:

Frau Stefanie Krapf
Tel. 0961 39005 17 oder 39005 16 (Fax: -20)
E-Mail: weiden@kolping-ostbayern.de
Kolping-Bildungszentrum Weiden
Robert-Bosch-Str. 5, 92637 Weiden

 

 

WEITERE BETREUUNGSMÖGLICHKEITEN

– Kinderhaus TOHUWABOHU, Tel. 0961 – 67085-0
– Kinderhort St. Elisabeth, Tel. 0961 – 3818990